Willkommen bei GEILER KAFFEE!

Der Name ist Programm – einfach geiler Kaffee.

Sie können unseren Kaffee künftig auch direkt bei uns kaufen, aktuell arbeiten wir an unserem Onlineshop, Der Onlinegang erfolgt in Kürze! Die Auslieferung erfolgt innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung!

  • Das sind sie, unsere drei Röstungen – je 1.000 g in Bohnen!
    GEILER KAFFEE - drei Röstungen MÜNCHEN, BERLIN und HAMBURG

  • Wie definiert der Duden eigentlich GEIL? Es gibt drei Antworten – wir meinen die saloppe Definition: „in begeisternder Weise schön, gut; großartig, toll“.

    Quelle: www.duden.deBibliographisches Institut GmbH

Häufig gestellte Fragen

    • Wo wird der Kaffee geröstet?

      Alle drei Mischungen werden in einer kleinen Rösterei in Bayern geröstet. Das Abfüllen und Verpacken erfolgt ebenfalls hier.

      Warum die Namen HAMBURG, BERLIN und MÜNCHEN?

      Unsere drei Kaffees tragen die Namen „Röstung MÜNCHEN“, „Röstung BERLIN“ und „Röstung HAMBURG“. Den örtlichen Bezug haben wir zur optimalen Unterscheidung für die Kunden gewählt, wie auch die drei knalligen Farben.

      Warum der Preis von 29,60 Euro?

      Weil Qualität oberste Priorität bei der Entwicklung der drei Kaffees hatte – und Qualität kostet Geld. Wir kaufen den Rohkaffee sicherlich überdurchschnittlich teuer ein, auch verarbeiten wir im Vergleich zu großen Röstern nur sehr kleine Mengen – siehe auch „Wo kommt der Rohkaffee her?“. Wir befinden uns mit 21 Cent pro Tasse auch in guter Gesellschaft anderer Qualitätskaffees.

      Kann ich Filterkaffee mit den Kaffees zubereiten?

      Alle drei Kaffees wurden für die Zubereitung als Espresso (damit natürlich auch als Grundlage für Cappuccino, Latte macchiato etc.) optimiert. Grundsätzlich können aber alle drei Mischungen auch als Filterkaffee zubereitet werden, unsere erste Empfehlung ist es jedoch nicht. Die Röstkurve ist für einen Filterkaffee zu lang, diesen würde man grundsätzlich heller rösten. HAMBURG und BERLIN sind auch besser als MÜNCHEN geeignet, da sie 100% Arabica-Bohnen beinhalten.

      Wie bereite ich die Kaffees optimal zu?

      Die Antwort ist ganz klar – in einer Siebträgermaschine entfalten alles drei Kaffees ihren optimalen Geschmack. Dafür sind sie konzipiert. Natürlich sind die Mokakanne, die Frech Press und der Filter auch geeignet – das Ergebnis steht dem aus einem Siebträger aber etwas nach, wobei der Geschmack, die Kaffeemenge, der Mahlgrad und viele andere Faktoren eine wesentliche Rolle spielen.

      Was unterscheidet HAMBURG, BERLIN und MÜNCHEN?

      Der Geschmack, was auf die verwendeten Bohnen und die unterschiedlichen Röstkurven zurück zu führen ist. Die Qualität aller drei Kaffees ist faktisch identisch. Ziel war es, drei Geschmacksrichtungen zu kreieren – stellvertretend dafür haben wir die Städtenamen gewählt: HAMBURG, klassisch fein mit 100% Arabica; BERLIN, experimentell mit einer fruchtigen Note und MÜNCHEN rassiger mit etwas Robusta als Sinnbild für die nördlichste Stadt Italiens.

    • Wo kommt der Rohkaffee her?

      Der für die Röstungen HAMBURG und BERLIN verwendete Rohkaffee wird zu 100% direkt beim Kaffeebauern im Ursprungsland eingekauft – Direct Trade. Der für die Röstung MÜNCHEN verwendete Arabica-Rohkaffee wird ebenfalls zu 100% direkt eingekauft.

      Die Robusta-Bohnen für die Röstung MÜNCHEN beziehen wir über den Kaffeeimporteur Rehm aus Hamburg.

      In den Mischungen HAMBURG und MÜNCHEN wird zum Teil ein Peru Yanesha verwendet, es handelt sich dabei um einen BIO-zertifizierten Rohkaffee.

      Welche Rohkaffees werden verarbeitet?

      Unsere drei Röstungen setzen sich aus folgenden Rohkaffees zusammen:

      MÜNCHEN
      Brasil Dolce Cerrado, Indien Robusta Kappi Royal sowie Peru Yanesha

      BERLIN
      Brasil Capim Branco, El Salvador sowie Guatemala

      HAMBURG
      Brasil Dolce Cerrado, Guatemala sowie Peru Yanesha

      Warum kein BIO bzw. FAIRTRADE?

      Das Gründerteam von GEILER KAFFEE hat viele Jahre Erfahrung im Kaffeegeschäft und testet pro Woche sicherlich fünf bis zehn neue Produkte, darunter auch BIO- und FAIRTRADE-Produkte. Mit GEILER KAFFEE verfolgten wir das Ziel, einen wirklich guten Kaffee auf den Markt und in die Tasse zu bringen und haben uns auch in diesen Zusammenhang nochmals intensiv mit BIO und FAIRTRADE auseinandergesetzt. Und wir haben uns derzeit gegen BIO bzw. FAIRTRADE entschieden.

      Die Gründe sind vielfältig: Wir glauben zum Beispiel nicht zu 100% an diese Zertifikate, sie überzeugen uns nicht bzw. die angebotenen Produkte entsprachen nicht der Qualität bzw. dem Geschmack, den wir haben wollten. Der Preis war für uns nicht entscheidend  – wir konnten FAIRTRADE und BIO zertifizierte Kaffees günstiger als unsere aktuellen Rohkaffees einkaufen.

      Der verwendete Rohkaffee wird zu gut 93% direkt importiert – siehe Punkt „Wo kommt der Rohkaffee her?“.

      Wie wird der Kaffee geröstet?

      Der Kaffee wird in einem 60 Kilogramm-Röster, welcher nur bis ca. 45 Kilogramm gefüllt wird, geröstet. Alles ist Handarbeit, vom Abwiegen, über das Einfüllen, die Begleitung des Röstvorgangs bis hin zum Abfüllen und Verpacken. Geröstet wird bei relativ niedrigen Temperaturen, schohnend und lang – ca. 16 bis 18 Minuten.

      Was plant GEILER KAFFEE?

      Wir haben eine Wunschliste, auf dieser finden sich viele Notizen, auch ändert sie sich ständig in Inhalt und Priorität. Ein kleiner Einblick:

      • Entwicklung einer vierten Röstung mit BIO, FAIRTRADE bzw. UTZ oder vergleichbar
      • Abfüllung aller Kaffees auch in kleineren Verpackungen, zum Beispiel 250g
      • Anbieten des Kaffees in umweltfreundlichen ESE-Pads
      • Entwicklung eines reinen Filterkaffees
  • Haben Sie weitere Fragen? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf! Auf der Seite KONTAKT finden Sie alle Daten, gern stehen wir Ihnen persönlich Rede und Antwort.

Erstes Kundenfeedback

  • Mein persönlicher Favorit ist die Röstung BERLIN, auch wenn ich an der Münchner Röstung ebenfalls Geschmack finde. Die Röstung MÜNCHEN in Verbindung mit aufgeschäumter Milch schmeckt hervorragend, die Röstung BERLIN ist in reiner Form Spitzenklasse.

    Katja S.aus München
  • Wir haben uns in unserem Büro durch alle drei Röstungen getrunken. Jede Röstung hat ihre Fans, letztlich haben wir uns für unseren Vollautomaten für die Röstung MÜNCHEN entschieden.

    Thomas W.aus Frankfurt am Main
  • Als Hamburger, die Kaffee lieben, wollten wir natürlich die Hamburger Mischung probieren und wurden nicht enttäuscht. Ein wirklich hervorragender Kaffee – der Name und die Verpackung versprechen wirklich nicht zu viel. Unbedingt probieren!

    Daniela K.aus Hamburg